(Rezension – Werbung) Justice League 17 – Der Start von Justice/Doom War von James Tynion IV, Scott Snyder


Comic: € 4,99
Erstveröffentlichung: 02.06.2020
Seiten: 52
Autor: James Tynion IV, Scott Snyder
Zeichner: Daniel Sampere, Javier Fernandez, Jorge Jimenez
Storys: Justice League 30-31
Verlag: Panini Comics

Das Schlachtfeld: das Multiversum! Die Kontrahenten: die Justice League und die Legion of Doom! Der Preis: nichts Geringeres als die Kontrolle über das Schicksal allen Lebens! Der Justice/Doom War beginnt!
(Quelle: Panini Comics)

Ebenso wie Ausgabe 16 der Justice League, bekam ich auch jetzt erst die Ausgabe 17 nachgereicht. In der Zwischenzeit hatte ich nun schon die nachfolgenden Ausgaben gelesen und dank dieser Ausgabe kann ich nun endlich meine Verständnislücken schließen.

Zu Beginn dieser Ausgabe bekommen wir die düstere Zukunftsvision von Starman zu sehen. Hier wird sofort klar, weswegen diese Zukunft unbedingt verhindert werden muss. Weiters erklärt uns Starman ziemlich verständlich was die 7 Totalitäten des Multiversums sind und wie diese funktionieren. Alleine dieser Punkt ist für das Verständnis der folgenden Ereignisse besonders wichtig. Es wird also ein Plan geschmiedet, welcher unsere Helden der Justice League in zwei Gruppen, auf der Jagd nach der letzten Totalität, in die Vergangenheit und in die Zukunft schickt, doch dieser Plan funktioniert nicht so wie er sollte. Die Geschehnisse in diesen beiden Epochen haben mir besonders gut gefallen. In der Vergangenheit bekommt es die Heldengruppe mit der Justice Society of America zu tun und in der Zukunft mit Braniac und Kamandi, dem letzen Menschen auf Erden. Zum Glück werden uns die JSA und Kamandi im Nachwort noch entsprechend erklärt. Diese Infos empfand ich ebenfalls als hoch informativ und lesenswert.

Eine tolle Fortsetzung der Hauptgeschichte und der Start des Justice/Doom-Wars. Ich freue mich auf das große Finale, welches hier bereits gut vorbereitet wurde und uns mit wichtigen Infos versorgen konnte. Es wurde hier wieder einmal mehr alles richtig gemacht.

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code