(Rezension – Werbung) Batman – Detective Comics 48 von Peter J. Tomasi


Comic: € 4,99
Erscheinungsdatum: 25.05.2021
Seiten: 52
Autor: Peter J. Tomasi
Zeichner: Kenneth Rocafort, Nicola Scott
Storys: Detective Comics 1028-1029
Verlag: Panini Comics

Gotham stellt sich gegen Batman?!

Nach dem Joker War ermittelt Batman wegen eines toten Cops. Währenddessen wiegelt nicht nur der Schurke Mirror Gotham gegen maskierte Rächer auf! – Mit einer Geschichte, die den Grundstein für das Event Future State legt, und dem ersten Kapitel einer neuen Storyline!
(Quelle: Panini Comics)

Der Krieg zwischen Batman und dem Joker ging bereits in der Jubelnummer 50 der BATMAN-Comics zu Ende. Batman konnte mit Hilfe einiger Unterstützung den JOKER-WAR gewinnen. Dennoch wird die Welt für Batman aka Bruce Wayne nicht mehr die selbe sein.

Die Nachwirkungen des Krieges sind in dieser Ausgabe deutlich spürbar. Für Bruce hat sich die Welt verändert. Zu viel hat er in diesem Krieg verloren. Unter anderem konnte sich der Joker das Geld und die Firma von Bruce krallen. Weiters muss er nun auch aus Wayne Manor ausziehen (dazu mehr in BATMAN 51). Eine neue Bewegung beginnt sich in Gotham City zu etablieren. Eine Bewegung, welche die Demaskierung der Rächer fordert. An der Spitze scheint ein neuer Schurke aufzusteigen. Die Beweggründe dessen sind in Anbetracht der Umstände nachvollziehbar. Dies sind jedoch nicht die einzigen Probleme die für Batman beginnen. Damian, Bruce Waynes Sohn, hat sich das schwarze Buch aus der Bat-Höhle gekrallt. Seine Motive sind derzeit jedoch noch unklar. Weiters wird der neue Bürgermeisterkandidat vermutlich Probleme für die Rächer in Gotham bedeuten.

In dieser Ausgabe tut sich einiges. Zumindest ist die Saat für neue Geschichten gestreut. Die Nachwirkungen der Ereignisse der letzten Monate müssen hier einfach zu spüren sein. Veränderungen können nur Pflicht sein. Es ist spannend zu sehen wie neues Übel und Probleme entstehen. Diese Veränderungen bringen eine neue Dynamik in die Welt von Batman. Ich sehe interessante Zeiten auf uns zukommen.

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code