Allgemein

(Rezension – Werbung) Blue Lock 3 von Yusuke Nomura

Taschenbuch: € 7,20
Erstveröffentlichung: 03.03.2022
Seiten: 200
Autor/in: Yusuke Nomura
Story: Kapitel 14-22
Verlag: Kazé Manga

Zwei von vier Spielen der ersten Auswahl bei Blue Lock sind vorüber. Team Z hat seinen Gegner in einem erbitterten Kampf niedergerungen und den ersten Sieg eingefahren. Mit gestärkter Moral sehen Yoichi und die anderen der Partie gegen Team W entgegen. Doch Yoichi ist sich seiner „Waffe” immer noch nicht sicher und dadurch verunsichert. Darüber hinaus kündigt sich ein Verrat an, mit dem niemand je gerechnet hätte …
Werden sie den blitzschnellen Angriffen von Team W trotzdem standhalten können?(Quelle: Kazé Manga)

Bewusst habe ich auch diesmal den Klappentext nicht gelesen. Es ist doch einfach so, dass ich mich komplett überraschen lassen möchte. Anfangs war Band 3 eher ruhiger und ich kam ins Grübeln, ob meine Begeisterung diesmal gedämpft werden würde. Hatte direkt Angst, dass die Spannung nicht aufrecht erhalten werden kann, aber ich wurde eines besseren belehrt. Sobald das Spiel Team W gegen Team Z begann, war ich wieder mittendrinnen und vollkommen gefangen. Und das von einem Fussballspiel! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, da ich absolut kein Fußballnarr oder dergleichen bin. Aber meine Nerven waren wirklich zum Zerreißen gespannt und ich war neugierig, was Team W so alles vorbringen würde und wie Yoichi mit seinem Team versuche würde, sie zu stoppen um das Spiel rumzureißen.

Auch nach diesem Band bin ich immer noch begeistert von der Reihe. Es ist einfach immer Spannung drinnen. Außerdem machen die Charaktere selbst schon Spaß, weil sie ihre ganz eigene Geschichte mitbringen und sich immer weiterentwickeln. Man sie nach und nach kennen und verstehen lernt. Ich mag das ganze Konstrukt sehr gerne und kann – auch wenn ich wollte – einfach nichts bemängeln. Wenn man die Reihe mit “Haikyu” (eine meiner Lieblingsreihen) vergleicht, ist es eine ganz andere Art von Sport-Manga und hat auch Potential, jene zu begeistern, die normal mit Fußball bzw. Sport ansich nicht viel anfangen können. Einfach toll! Ich werde auf jeden Fall weiterlesen!!!

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO