Allgemein

(Rezension – Werbung) Future State Sonderband – Die Helden des DC-Universums

Softcover: € 26,–
Erscheinungsdatum: 16.11.2021
Seiten: 244
Autor: M. Bennett, R. Thompson, S. Phillips
Zeichner: Marguerite Sauvage, Rafa Sandoval, Tom Raney
Storys: Future State: Green Lantern 1-2, Suicide Squad 1-2, Teen Titans 1-2, Harley Quinn 1-2, Kara Zor-El Superwoman 1-2
Verlag: Panini Comics

DÜSTERE ZUKUNFT – GEBROCHENE HELDEN

Das DC-Universum von Morgen ist so düster, wie man es sich kaum vorzustellen wagte. John Stewart führt die letzten Green Lanterns an, die ohne Energieringe eine Invasionsarmee aufhalten müssen. Peacemaker und seine Suicide Squad kämpfen gegen die Justice Squad, eine Truppe Superkrimineller der Zukunft unter dem Kommando von Regierungsagentin Amanda Waller. Nightwing stellt sich gegen die neuen Teen Titans mit Shazam, und Harley Quinn verbündet sich mit Scarecrow gegen den Verbrecherboss Black Mask, während Kara Zor-El als Superwoman ihren Frieden auf der Mondkolonie zu finden versucht …
(Quelle: Panini Comics)

Mit dem Titel DIE HELDEN DES DC-UNIVERSUMS bekommen wir erneut einen Ergänzungsband zu dem großen DC-Event FUTURE STATE. An 5 verschiedenen Fronten wird versucht uns die dystopische Zukunft näher zu beleuchten. Doch wie fast alle dieser Geschichten, lässt mich auch dieser Band mit gemischten Gefühlen zurück.

Die einzelnen Storys haben durchaus Potential, aber es ist frustrierend, dass dieses nie ausgeschöpft werden wird. Die Storys sind, wenn auch oft sehr interessant, doch leider weitgehend belanglos. Wieso belanglos? Es fühlt sich immer wieder so an, als würde man den Scheinwerfer in eine weite Dunkelheit richten, nur um einen Bruchteil zu erleuchten. Die Handlungen spielen ständig mit Andeutungen und erklären die Geschehnisse nicht, welche für ein Event ausschlaggebend wären. Handlungen, auch wenn sie sehr spannend und interessant sind, verlieren an Bedeutung, da diese vermutlich niemals fortgeführt werden. Es soll dem Leser wirklich nur einen Einblick in eine mögliche Zukunft geben, aber sonst auch schon nicht viel mehr. Damit hätte ich kein Problem, aber dafür ist dieses Event schon fast etwas zu groß.

Die hierin enthaltenen Storys sind nicht alle für mich interessant gewesen, aber dies ist nur mein persönliches Empfinden. Die Zeichnungen sind sehr abwechslungsreich und manche sind absolut sehenswert. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Muss man sich diesen Band gönnen, nur damit man mehr Durchblick bei diesem Event hat? Definitiv nicht! Er ist eine kurzweilige Ergänzung, welche für mich den Preis von EUR 26,00 jetzt nicht gerechtfertigt. Da ich in der Zwischenzeit bereits beim nachfolgenden Event INFINITE FRONTIER angekommen bin, kann ich nur sagen, dass das Event FUTURE STATE seinen Zauber erst dort entfaltet.

 

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO