Allgemein

(Rezension – Werbung) Mushoku Tensei 3 – In dieser Welt mach ich alles anders von Rifujin Na Magonote

Taschenbuch: € 10,–
Erstveröffentlichung: 23.11.2021
Seiten: 184
Autor/in: Rifujin Na Magonote
Story: Kapitel
Verlag: Panini Manga

Durch ernsthafte Anstrengung erlangt Rudeus die Anerkennung der Verwandtschaft. Und steht nun sogar noch eine Romanze in Aussicht? Doch so süß ist das Leben dann doch nicht, denn auf Rudeus kommen harte Zeiten zu …
(Quelle: Panini Manga)

Die Reihe fällt ja – wie ihr wisst – eigentlich aus meinem Schema raus, aber ich kann nicht sagen was genau es ist, aber ich mag sie einfach. Diesmal stehen werden Geburtstage gefeiert, es wird getanzt und Rudeus kommt Eris und ihrer Familie wieder ein Stückchen näher. Ich denke es gibt fast kein Familienmitglied mehr, welches nach diesem Band nicht für Rudi einen Platz in seinem Herzen reserviert hat. Auch Rudi selbst beginnt sich wirklich rundum wohlzufühlen, auch wenn er sein Zuhause und vorallem auch Roxy manchmal echt zu vermissen scheint. Aber ich denke, dass es da irgendwann – vielleicht sogar ganz bald – ein Wiedersehen geben wird.

Ich finde vorallem Eris entwickelt sich echt positiv. Sie ist nicht mehr dieser störrische Charakter, der im Egoismus unterzugehen droht. Im Gegenteil. Rudi tut ihr gut und lässt sie mehr und mehr zu sich selbst finden und zeigt auch mal ihre verletzliche Seite, denn im Endeffekt ist sie auch nur ein ganz normales, unsicheres Mädchen, welches einfach versucht im Leben zu bestehen. Langsam mag ich sie – dem war anfangs ehrlich gesagt nicht so.

Ich mochte diesen Band ganz gerne, weil er etwas ruhiger war und sich mehr mit den Beziehungen der Charaktere untereinander beschäftigte, aber dennoch ein unheimlich spannendes und geniales Ende hatte. Gott sei dank habe ich Band 4 schon hier liegen und kann nahtlos weiterlesen. Der Cliffhanger ist nämlich wirklich fies und man wurde mit so vielen Fragen und Gefühlen zurückgelassen! Das habe ich bei dieser Reihe – ehrlich gesagt – zum ersten Mal erlebt und war wirklich überrascht. Ich bin echt gespannt, wohin sich die Geschichte entwickelt und ob sie jetzt so richtig Fahrt aufnimmt und eine Linie bekommt. Lassen wir uns überraschen!

 

 

 

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO