(Rezension – Werbung) Justice League 29

Comic: € 4,99
Erstveröffentlichung: 08.06.2021
Seiten: 52
Autor: Joshua Williamson
Zeichner: Xermanico
Storys: Justice League 53-54
Verlag: Panini Comics

Ein Justice League-Team, das es so noch nie gab!

Das Event Batman: Death Metal erfasst die Justice League! In dem bizarren Metalversum des Batmans, der lacht muss sich ein völlig neues Team zusammenfinden – und ausgerechnet einer ihrer größten Feinde steht den Helden zur Seite!

Ab dieser Ausgabe erscheint eine Begleitstory zu Batman: Death Metal!
(Quelle: Panini Comics)

Die dystopische Welt, welche durch die Göttin Perpetua und ihren dunklen Ritter, dem Batman, der lacht, geschaffen wurde, ist derzeit in vielen Bereichen des DC-Universums omnipräsent. Natürlich auch hier in der JL-Reihe, denn immerhin wurde hier der Anfang zu diesem Epos geschaffen.

Es geht derzeit an vielen Fronten ordentlich zur Sache. Egal ob es in der BATMAN DEATH METAL Reihe ist, oder hier in der JL-Serie. Es tobt Krieg und ein erbitterter Kampf um die Zukunft des Multiversums. In dieser Ausgabe verfolgen wir nun den Weg von Nightwing, Starfire, Cyborg und Detective Chimp. Diese begeben sich auf den Weg zum Thron Perpetuas um die LEGION OF DOOM zu befreien. Auf dieser Reise bekommen wir auch ein Wiedersehen mit Lex Luthor, dem ehemaligen Apex Predetor der wahnsinnigen Göttin. Das die Gruppe der Liga diesem nicht mit Vertrauen begegnet ist natürlich absehbar.

Die ganze Story um den Batman, der lacht, die Göttin Perpetua, die Legion of Doom und natürlich die Justice League ist riesig. Es ist oft ziemlich schwer alle Details im Kopf zu haben, denn immerhin tobt der Krieg in einigen Serien und Sonderausgaben und dies nun schon seit längerer Zeit. Das ganze schreit natürlich nach einem Sammelband sobald die Geschichte fertig erzählt wurde, doch derzeit heißt es einfach zu versuchen nicht den Überblick zu verlieren und den ganzen Trubel zu genießen. Es ist großes Kino welches geboten wird. Man muss sich nur auf diese dystopische Zeit einlassen.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code