(Rezension – Werbung) Batman 53 von Tom Taylor


Comic: € 4,99
Erscheinungsdatum: 10.08.2021
Seiten: 52
Autor: Tom Taylor
Zeichner: Otto Schmidt
Storys: Batman Annual 3
Verlag: Panini Comics

Eine Geschichte aus vergangenen Tagen: Dieses Heft zeigt noch einmal, wie wichtig Alfred Pennyworth als Butler, Freund und aufopferungsvoller Mitstreiter für den jungen Bruce Wayne, aber auch für den Kreuzzug von Batman war.

Ein Loblied auf Alfred Pennyworth.
(Quelle: Panini Comics)

BATMAN Nr. 53 bietet uns eine komplett eigenständige Story, bevor ist in der kommenden Ausgabe mit dem nächsten großen Event FUTURE STATE los geht.

Ich kannte die Story bereits welche uns in dieser Ausgabe geboten wird. Ich weiß zwar nicht mehr in welchem Heft ich diese gelesen hatte, bzw. auch nicht wann dies war, jedoch kannte ich sie. Normalerweise sollte man meinen das ich nun enttäuscht war, doch dem ist nicht so. Ich hatte sofort wieder ein wohlig warmes Gefühl und freute mich sehr darüber. Die Story ist nämlich wirklich sehr nett. Wir bekommen hier noch einmal Alfred zu sehen. Eigentlich dreht sich die komplette Story nur um Bruce und seinen besten Freund und Ziehvater Alfred. Wir haben uns jetzt wohl bereits schon an dessen Ableben gewöhnt, umso schöner und schmerzlicher ist diese Geschichte.

Mir hat die Story bereits beim ersten Mal sehr gefallen. Diese Einstellung dazu hat sich auch jetzt nicht geändert. Es handelt sich hier definitiv um kein Meisterwerk, dennoch um eine schöne Story, welche mir eine schönes Gefühl vermittelt. Nun heißt es jedoch mit großen Schritten dem nächsten großen Event entgegen. Ich bin schon sehr gespannt und erwarte eine turbulente Zeit

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code