Allgemein

(Rezension – Werbung) Batman 54 von Gabriel Hardman, Lee Bermejo, Paul Dini


Comic: € 4,99
Erscheinungsdatum: 07.09.2021
Seiten: 52
Autor: Gabriel Hardman, Lee Bermejo, Paul Dini
Zeichner: Francesco Mattina, Gabriel Hardman, John Paul Leon
Storys: Batman: Gotham Nights 19, DC’s Beach Blanket Bad Guys Summer Special (I, III), DC’s Cybernetic Summer Special (I)
Verlag: Panini Comics

4 abgeschlossenen Bat-Storys!

Batman und Batwoman ermitteln in einem Fall um ein explodiertes Schiff, einen Giftmord und einen radioaktiven Schurken! Außerdem rüstet Mr. Freeze groß auf, der Joker quält den Superman-Klon Bizarro, und der Dunkle Ritter muss auf einem Satelliten im All einen Gegner bekämpfen…
(Quelle: Panini Comics)

Bevor es nun in das nächste größere Event FUTURE STATE geht, haben wir hier noch einmal die Chance etwas durchzuschnaufen, denn in dieser Ausgabe bekommen wir lediglich 4 komplette Kurzgeschichten.

Ich empfinde dies keines falls als negativ, denn mir haben alle dieser Kurzgeschichten hervorragend gefallen. Natürlich darf man hier keine Highlights erwarten, über welche man auch noch in 10 Jahren sprechen wird. Es handelt sich eher um ein kurzzeitiges Vergnügen. Die 4 Storys waren abwechslungsreich, schlüssig, interessant und schön gestaltet. Besonders liebenswert empfand ich die 4. Story mit Mr. Freeze. Die hatte irgendwie etwas besonderes. Inhaltlich natürlich eher seicht, aber doch mit seinem ganz eigenem Charme.

Ja, was soll ich sonst noch dazu sagen. Es ist eine Ausgabe, welche man auch gerne einmal beiseite lassen kann. Dies wäre jedoch schade. Für einen entspannten Leseabend, kurz bevor man ins Bett geht, ist diese Ausgabe perfekt geeignet. Ich hatte sie auch genau so genutzt und mir hat sie echt Spaß bereitet! Jetzt heißt es aber dann auch schon wieder ab zum nächsten größeren Event.

 

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO