(Rezension – Werbung) Blue Exorcist 22 von Kazue Kato

Taschenbuch: € 6,70
Erstveröffentlichung: 01.08.2019
Seiten: 192
Autor/in: Kazue Kato
Story: Kapitel 99-103
Verlag: Kazé Manga

Wer waren die Eltern von Rin und Yukio? Was geschah in der blauen Nacht? Was ist die Sektion 13? Und haben die Heiligkreuz-Ritter wirklich Menschenversuche angestellt? Die Fragen haben Yukio in die Arme der Illuminati getrieben. Doch die Antworten darauf hat Mephisto. Und ohne davon zu wissen, besitzt Rin den Schlüssel, der ihm nun die Tür in dieses dunkle Kapitel ihrer beider Vergangenheit öffnen wird….
(Quelle: Kazé Manga)

Der letzte Band war für die Brüder Okumura sehr emotional. Yukio schloss sich mehr oder wenigere den Illuminati an und Rin ging mit Mephisto. Shiemi ist bewusstlos und muss ärztlich versorgt werden. Allein ihr ist es zu verdanken, dass Rin wieder zu sich fand und nicht alles rund um sich in den Tod riss. Shiemi wird als Charakter immer interessanter, denn es steckt anscheinend ein Geheimnis in ihr und ich bin immer gespannter was es denn sein kann. Vorallem habe ich überhaupt keinen Vorahnung oder dergleichen.

Rin reist in diesem Band mit Hilfe eines Schlüssels in die Vergangenheit und erlebt wie seine Mutter und Vater Fujimoto sich kennenlernten und auf ihre ganz unterschiedliche Weise in die Welt der Dämonen reinwachsen. Es ist unheimlich spannend, vorallem, weil der junge Shiro so ganz anders ist als man ihn mit den Jungs erlebt hat. Auch finde ich Yuri toll, weil sie ehrgeizig ist und gleichzeitig den Dämonen ganz anders gegenübertritt als die Mehrheit der Menschen. Sie erinnert mich fast ein wenig an Shiemi – vielleicht mag ich sie deshalb auch so gern!

Mir hat dieser Band ganz besonders gut gefallen, weil ich solche Reisen in die Vergangenheit immer liebe. Sie geben der Geschichte zusätzliche Spannung und Tiefe. Ich liebe das wirklich! Mit Spannung sehe ich dem nächsten Band entgegen, vorallem in Sachen Yukio. Ist er verloren? Ist er so getrieben von der Sehnsucht, dass er einen großen Fehler begeht? Lassen wir uns überraschen! Auf jeden Fall vollste Empfehlung meinerseits!!!

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code