(Rezension – Werbung) Blue Exorcist 24 – Kazue Kato

Taschenbuch: € 7,20
Erstveröffentlichung: 05.08.2020
Seiten: 234
Autor/in: Kazue Kato
Story: Kapitel 109 – 114
Verlag: Kazé Manga

Dank des geheimnisvollen Schlüssels, der es ihm erlaubt, durch die Vergangenheit zu reisen, wird Rin Zeuge seiner eigenen Geburt. Während seine Mutter Yuri unter Schmerzen versucht, ihn und Yukio auf die Welt zu bringen, warten die Heiligkreuz-Ritter nur darauf, die beiden Kinder zu exorzieren. Dann ist es so weit: Mit einer blauen Flamme in seinem Körper erblickt Rin das Licht der Welt und beginnt sofort, die ihn umringenden Feinde anzugreifen….
(Quelle: Kazé Manga)

Die letzten Teile waren unheimlich spannend, weil es viel um die Vergangenheit ging und auch viel ans Tageslicht kam. Ich mochte sie wirklich unheimlich gern. In diesem Band steht die Geburt von Rin und Yukio bevor und irgendwie fand ich es krass und fast ein wenig pervers, wie die Kreuzritter alle rund um Yuri stehen und darauf warten, dass die Zwillinge in die Welt treten. Ich finde eine Geburt ist etwas sehr intimes. Aber es zeigt auch wiederum sehr gut, dass die Kreuzritter einfach im Endeffekt keine Skrupel haben.

Auch in Punkto Shiemi kommen wir ihrem Geheimnis und somit ihrer Vergangenheit etwas näher. Einfach toll!!! Ich bin ja noch gespannt, welche Auswirkungen diese Veränderung in ihrem Leben und vorallem auf die Beziehung zu Rin noch haben wird.

Dieser Band ist wieder unheimlich stark, weil es einfach auch viele emotionale Momente gibt. Schon alleine dieser innere emotionale Kampf, in den Rin sich befindet, durch die Erlebnisse in der Vergangenheit. Auch bin ich immer wieder hingerissen von dieser Verbundenheit, die Yuri und Satan haben. Eine traumhafte Liebesgeschichte einfach, weil Satan ganz anders rüberkommt, als man vielleicht denken würde!

Blue Exorcist ist und bleibt bei mir eine meiner Favoriten-Reihen. Jeder Band – genauso auch wieder dieser Band – überzeugt mit Geheimnissen, Emotionen und Spannung. Man kann sich nichts mehr wünschen. Außerdem bin ich ein großer Rin-Fan durch und durch!!!! Ich freu mich schon auf den 25. Band, der ja etwas dicker geraten ist als die letzten. Mal sehen!

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code