Allgemein

(Rezension – Werbung) Devils’ Line 7 von Ryo Hanada


Taschenbuch: € 7,20
Erstveröffentlichung: 07.05.2020
Seiten: 232
Autor/in: Ryo Hanada
Story: Line 28-32
Verlag: KAZÉ Manga

 

Trotz anhaltendem Misstrauen gegenüber Ishimaru stürmt Team F das Versteck des CCC – und wird dort von einer tollwütigen Horde Vampire überrascht. Um jeden Preis will Yuki seine Kollegen beschützen und stürzt sich in einen riskanten Kampf gegen die Monster und seinen eigenen Blutrausch. Doch als die Gefahr endlich gebannt und der Moment zum Durchatmen gekommen scheint, wird die Stille vom ohrenbetäubenden Knall eines Schusses zerrissen …
(Quelle: KAZÉ Manga)

Dieser Band ist mit einer der besten Bände der Reihe. Er hat wirklich absolut alles, was man sich wünscht. Das Misstrauen gegenüber Ishimaru hält an, auch von meiner Seite, wobei ich ja mehr weiß als Leser als der Rest der Truppe. Aber dennoch ist da noch ein kleines Fünkchen Hoffnung, dass er doch nicht alles nur spielt. Dass ihm doch wirklich etwas an Yuki liegt und er vielleicht ganz anders ist, als es scheint.

Die Ereignisse überschlagen sich als die Truppe ins Versteck von CCC eindringt. Wobei es doch irgendwie vorauszusehen war, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Aber wie so oft, laufen unsere Freunde gutgläubig in eine Falle und ab hier beginnt der spannende und teilweise auch echt dramatische Teil des Bandes, der mir wirklich sehr gut gefallen hat.

Yuki eilt zu Hilfe – wie nicht anders erwartet. Er ist ein herzensguter Vampir und ich liebe die Momente, die er mit Tsukasa hat wirklich ungemein. Umso mehr erschrecken mich die nächsten Ereignisse und ich bin hin und hergerissen nach dem Cliffhanger am Ende. Hat Tsukasa jetzt alles nur noch schlimmer gemacht? Spannung pur in ihrer reinsten Form – ein Traum! Großes Kompliment!

Ich freue mich sehr, dass diese Reihe eine so großartige Entwicklung macht und durch ihren Zeichenstil etwas einzigartiges bleibt. Ich habe mich daran gewöhnt und könnte mir die Reihe anders auch garnicht mehr vorstellen. (So schnell kanns gehen).

 

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO