Allgemein

(Rezension – Werbung) Ein Buch für Hansi von Sandra Niermeyer und Linda Mieleck

Taschenbuch: € 15,40
Erstveröffentlichung: 15.03.2022
Seiten: 40
Autor/in: Sandra Niermeyer, Linda Mieleck
Story: —
Verlag: CalmeMara Verlag

Hansi staunt: Da will doch tatsächlich jemand ein Buch über sein Leben schreiben! Bei einem ausgiebigen Schlammbad taucht der Schweineopa in Erinnerungen ein. Erinnerungen an Jahre auf rutschigem Spaltenboden, ohne Suhle und Sonnenschein auf dem Rüssel. Aber auch an seinen Freund Helmut, der ihn schließlich freikaufte und auf den Gnadenhof brachte. Erinnerungen an fröhliche Spaziergänge, Bananen-Snacks und Bauchkraulen. An ein sauschönes Schweineleben eben! Eigentlich ist Hansi nur eines wichtig, wenn es um dieses Buch geht: Schlammspritzer sollen drin sein – auf jeder einzelnen Seite.
(Quelle: CalmeMara Verlag)

Ich wollte dieses Buch unbedingt lesen, weil mein Papa (zweifacher Opa) ebenfalls den Namen Hansi trägt. Ich weiß, schräges Motiv, aber dadurch wurde ich erst aufmerksam auf dieses Buch!

Optisch ist das Buch echt toll gestaltet und super auf die Geschichte abgestimmt. Wir begleiten Hansi auf dem Bauernhof, der erfahren hat, dass eine Frau da ist um ein Buch über ihn schreiben. Auf den Weg zu ihr beginnt er zu überlegen, welche Geschichte er denn nun erzählen soll. Welche so spannend und wichtig sein könnte, dass sie es verdient hätte in ein Buch zu kommen.

Auch wenn die Geschichten selbst dann nicht mega spannend sind, sind sie echt herzerwärmend. Ich mochte jede einzelne Erinnerung, die das Schwein Hansi mit diesem Buch teilt. Gleichzeitig hatte ich als Erwachsene etwas Angst das ganze Buch über. Irgendwie hing so eine ganz eigene Atmosphäre in der Luft und immer wieder konnte man sehen und lesen, dass Hansi schon alt und müde ist. Ich hatte echt ein bisschen Angst, dass das Buch ein trauriges Ende hat.

Ich mochte das Buch wirklich sehr gerne. Außerdem finde ich es für Kinder auch sehr schön illustriert und geschrieben. Die Sätze haben einen guten Aufbau und ich denke, dass auch Erstleser ihre Freude an diesem Buch hätten. Diese kleine Reise mit Opa Hansi in die Vergangenheit um all seine Freunde kennenzulernen, war wirklich toll und besonders! Ich würde gerne mehr von Hansi lesen! Empfehlung auf ganzer Linie!!!

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO