(Rezension – Werbung) Harley Quinn 9: Totales Chaos von Sam Humphries

Comic: € 15,99
Erstveröffentlichung:
Seiten: 132
Autor: Sam Humphries
Zeichner: John Timms mit viel Unterstützung
Storys: Harley Quinn 50-54
Verlag: Panini

Kurz gesagt: Harley zerstört unbeabsichtigt die DC-Continuity und alles gerät durcheinander. Die DC-Helden erscheinen in den gewagtesten „Kreationen“! Mal als Pirat, mal als Dinosaurier, einfach alle Möglichkeiten sind dabei! Wird Harley die Wurzel allen Übels finden und alles wieder zurecht rücken können? Und wäre das noch nicht genug, tauchen auch noch Captain Triumph und Minor Disaster auf und stellen die Welt zusätzlich auf den Kopf!

Ich bin wirklich ein großer Harley-Fan, weil sie einfach ganz speziell und großartig ist. Die Liebe zu ihrem Joker hat sie – gemeinsam mit ihrer bösen Seite – in diesem Comic mehr oder weniger hinter sich gelassen. Doch manchmal merkt man noch, dass sie der guten alten Zeit hinterher trauert.

Mein erstes Harley Comic vollgepackt mit der Zerstörung der DC-Continuity war gar nicht so einfach zu Beginn. Viel Information auf ein paar Seiten, aber nach und nach kam ich gut rein und konnte mich vollkommen auf die Geschichte einlassen. Man merkt auch, dass hier viele verschiedene Zeichner am Werk waren, weil einfach optisch manchmal eher größere Unterschiede hervorstechen, jedoch tut das dem Comic – aus meiner Sicht – absolut nicht weh. Im Gegenteil! Es bringt zusätzlichen Spaß und eine ganz eigene Dynamic rein und hat mir wirklich gut gefallen.

Neben Harley gefiel mir der Charakter der Minor Disaster sehr gut, weil sie eine gewisse Verletzlichkeit mitbringt – genau wie Harley. Ich mag keine Charaktere, die nicht in die Tiefe gehen, aber das ist hier absolut nicht der Fall!

Zusammenfassend kann ich wirklich sagen, dass trotz anfänglicher Überforderung meinerseits ich die Storys ganz gerne mochte, ich sie jedoch für Anfänger im Comic-Universe nicht empfehlen würde. Ich denke, da wäre man einfach zu überfordert. Für alte Comic-Hasen ist es jedoch eine Freude und bringt mit Harleys ganz eigenen Charme und Witz viele tolle Momente. Durch die Luft nach oben und den Start, der mir persönlich etwas schwerer fiel, musste ich leider einen Punkt abziehen….

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code