(Rezension – Werbung) Hör rein, sing mit! Erste Kinderlieder zum Anhören von Volksgut

Pappbilderbuch: € 12,99
Erstveröffentlichung: 24.09.2020
Seiten: 12
Autor/in: Volksgut
Illustrator: Gabriele Dal Lago
Verlag: Ravensburger

Fünf Kinderlieder erklingen wie durch Zauberei, wenn die passende Seite aufgeschlagen wird. So können schon Einjährige ihr Lieblingslied selbst aussuchen und ohne Hilfe anhören. „Alle meine Entchen“, „Backe, backe Kuchen“, „Bruder Jakob“, „Summ, summ, summ“ und „Schlaf, Kindlich, schlaf“ sind für Kleinkinder der ideale Einstieg in die spannende Welt der Musik!
(Quelle: Ravensburger)

Meine jüngste Nichte Anna feierte im Juli ihren ersten Geburtstag und schon ein paar Monate später wurde sie „Opfer“ von Tante’s Bücherleidenschaft. Da sie eine musikalische Ader hat – wie auch ihr Cousin hihi – fand ich dieses Buch ideal für sie.

Optisch ist es wirklich schön gemacht. Es ist hochwertig verarbeitet und die Illustrationen sind wirklich total ansprechend und farbenfroh gestaltet. Angefangen von der Ente bis hin zum Marienkäfer. Die Optik ist für mich bei Kinderbüchern unheimlich wichtig, denn wenn es nicht anspricht, dann hat es schon verloren. Auch die Funktionsweise fand ich unheimlich interessant: Kleine Metallknöpfe in jeder Seite, die laut Rückseite des Buches auf Licht reagieren, lösen die Lieder aus.

Der Aufbau ist so, dass man auf fünf Doppelseiten jeweils ein Lied findet, welches mit einer passenden Illustration versehen ist. Die Lautstärke der Lieder ist gut gewählt, auch die Stimme ist sehr angenehm und ansprechend und Anna gefiel es gleich gut. Man kann eigentlich gar nicht viel meckern. Wie lange es wirklich hält, kann man erst nach einer gewissen Zeit sagen.

Kritikpunkt ansich habe ich eigentlich keinen, aber man hätte ruhig noch ein paar Lieder mehr mit reinpacken können, wobei ich da auch wieder überlege, ob es dann nicht für Kinder in diesem Alter (Zielgruppe 12-18 Monate) nicht zu dick und unhandlich werden würde. Auf jeden Fall kann ich es wirklich empfehlen!

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code