(Rezension – Werbung) Justice League 27 von Robert Venditti


Comic: € 4,99
Erstveröffentlichung: 06.04.2021
Seiten: 52
Autor: Si Spurrier
Zeichner: Aaron Lopresti
Storys: Justice League 50
Verlag: Panini Comics

Der Krieg zwischen den außerirdischen Völkern der Trotha und den Vermidiim scheint unausweichlich – und das ist die Schuld der Justice League! Batman, Superman, Wonder Woman und ihre Gefährten kämpfen an verzweifelter Front!

Die Hefte 26 & 27 bilden eine abgeschlossene Story.
(Quelle: Panini Comics)

Die Justice League, die Beschützer der Menschheit, hat es diesmal auf einen fremden Planeten geführt. Hier werden sie von den Bewohnern in den Status der neuen Herrscher gehoben. Auch wenn die Liga nur die besten Absichten hat, so führt diese neue Rolle zu großen Problemen.

Diese Kurzgeschichte hat eine Hintergrundgeschichte, welche man schon oft erzählt hat und welche sicher noch öfters erzählt werden wird. Es wird aufgezeigt, dass man mit seinen eigenen Moralvorstellungen mit einer fremdartigen Kultur nicht unbedingt im Einklang sein muss. Was für den einen erstrebenswert ist, kann für einen anderen fremdartig und falsch sein. Genau diese Moral zeigt uns diese Kurzgeschichte, welche bereits nach dieser Ausgabe auch wieder abgeschlossen ist. Selbst in der Justice League selbst ist man sich nicht einig, wie man mit dieser Situation umgehen soll. Vor allem Batman und Wonder Woman haben einen gänzlich anderen Ansatz.

Naja, die Geschichte war für mich persönlich nun kein Highlight und hatte für mich auch nur wenig interessante Elemente. Dies ist sicher dem Umstand geschuldet, dass wir hier einfach nichts neues sehen. Es ist das altbekannte Produkt in einer neuen Verpackung. Es gibt keine spannenden Wendungen und nichts was man nicht in der ein oder anderen Weise bereits vorhergesehen hätte. Ganz nett für zwischendurch, aber wenn man die Geschichte verpasst, hat man vermutlich nicht viel versäumt.

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code