(Rezension – Werbung) Birds of Prey: Harley Quinn Special – Amanda Conner&Jimmy Palmiotti


Comic: € 4,99
Erstveröffentlichung: 07.01.2020
Seiten: 52
Autor: Amanda Conner, Jimmy Palmiotti
Zeichner: Amanda Conner, Chad Hardin
Storys: Harley Quinn (2014) 1, Harley Quinn: Be Careful What You Wish For
Verlag: Panini Comics

 

In diesem Special sind zwei verschiedene Storys enthalten. Einmal haben wir die Story rund um Harleys Umzug nach Coney Island in ein Apartment-Haus, welches sie von einer Patientin aus Arkham geerbt hat und natürlich bringt dieser Umzug so einige neue Schwierigkeiten mit sich.

Und als zweites haben wir Harley im Kampf gegen Umweltsünder und wie sie in Zuge dessen einen ganz speziellen Fund im Meer macht….

Ja, ich muss wohl nicht immer wieder betonen, dass Harley wirklich eine meiner Favoritinnen ist. Ich denke, das wisst ihr mittlerweile. Diese zwei Storys im Special sind irgendwie komplett unterschiedlich und vorallem die zweite Geschichte hat es mir angetan, weil sie eine ganz eigene Leichtigkeit mit sich bringt und auf ganzer Linie mit Charme und unheimlich viel Witz überzeugt. Es geht einmal nicht um den Kampf gegen das Böse und Harley zeigt einmal mehr, wie facettenreich sie sein kann!

Amanda Conner und Chad Hardin haben außerdem einen ganz eigenen Zeichenstil und geben Harley vorallem in der ersten Geschichte ein ganz andere Mimik. Dort erinnert sie mich teilweise stark an Joker von den Gesichtszügen her und trotzdem muss ich sagen, dass sie mir optisch in der zweiten Geschichte mehr zusagt. Die Züge und die Optik als Ganzes sind einfach viel angenehmer und harmonischer gestaltet und passen wirklich toll zur Geschichte. Es wirkt einfach alles viel weicher und im Gegensatz zur ersten Story passt es hier perfekt.

Zusammenfassend kann ich mit Überzeugung sagen, dass dieses Special wirklich in keinem Regal fehlen darf. Es zeigt Harley von verschiedenen Seiten. Wirklich toll!

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code