(Rezension – Werbung) Bright Sun – Dark Shadows – Band 8 von Yasuki Tanaka


Taschenbuch: € 7,20
Erstveröffentlichung: 01.07.2021
Seiten: 192
Autor/in: Yasuki Tanaka
Verlag: Kazé Manga

Endlich kann Shinpei alle seine Verbündeten von einem gemeinsamen Kampf gegen die Schatten überzeugen. Denn nach zahlreichen Alleingängen muss er sich eingestehen, dass sie nur zusammen eine Chance gegen die Armee aus Doppelgängern haben, die mittlerweile die Insel beherrscht. Aber auch die Schatten haben einen neuen strategischen Vorteil: Wissen sie doch jetzt, dass Shinpeis Kraft jedes Mal schwindet, wenn er stirbt. Und schon sein nächster Tod könnte auch sein letzter sein
(Quelle: Kazé Verlag)

Dieser Verlag schmeißt einen genialen Manga nach dem anderen ins Programm und ich komm mir fast schon ein wenig blöd vor, nur positives berichten zu können – aber nur fast!

Diesmal stellen sich Shinpei und der Rest der Truppe in einem Kampf von Angesicht zu Angesicht gegen Heine und ihre Schatten. Shinpei steht bald am Ende, denn laut seinen Berechnungen kann er nur mehr ein bis zwei Zeitsprünge machen, bevor sein Tod endgültig ist. Mit dieser Tatsache im Hinterkopf ist es schwer, nicht ab und zu im Kampf den Atem anzuhalten und zu hoffen. Aber genau das macht diesen Band so unheimlich spannend. Allgemein passiert nicht sehr viel, die Handlung schreitet nicht mega voran, aber es ist doch alles wichtig, spannend und die Nerven werden bis aufs Äußerste strapaziert. Der Cliffhanger am Ende dazu – sehr genial! Ich war fast ein wenig genervt, weil der nächste Band noch nicht da ist. Wie wird alles enden? Kommt Shinpei an seine Grenzen und übernehmen die Schatten endgültig die Insel?

Auch ein neues Rätsel wird uns aufgehalst, dass mich durchgehend grübeln ließ und die Spannung nochmal ein Stück höher geschraubt hat. Ich hoffe, es wird bald gelüftet, denn meine Theorien sind in dieser Hinsicht sehr eingeschränkt um nicht zu sagen fast nicht vorhanden – zumindest meine realistischen Theorien!

„Bright Sun – Dark Shadows“ ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Das Niveau wird in Punkto Spannung, Action und Mystery durchgehend gehalten und teilweise sogar noch angehoben. Shinpei und Ushio sind für mich ein Traumpaar und mit jedem weiteren Band habe ich Angst, dass Ushio (eigentlich ja ihr Schatten) sterben wird und sie nicht das Ende bekommen, dass sie verdienen. Das wäre echt tragisch und traurig….

Wer die Reihe noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt nachholen!! Ich kann wirklich einfach nichts Negatives sagen!!! Genial von Anfang bis Ende!

 

 

 

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code