Allgemein

(Rezension – Werbung) Haikyu!! Band 25 von Haruichi Furudate


Taschenbuch: € 7,20
Erstveröffentlichung: 05.08.2021
Seiten: 184
Autor/in: Haruichi Furudate
Story: Kapitel 217-224
Verlag: Kazé Manga

Als Balljunge perfektioniert Shoyo im Trainingscamp leider nur das Bodenwischen. Aber das hält ihn nicht davon ab, sich eine Menge Tricks abzugucken und seine Mitspieler vom Spielfeldrand aus sogar zu coachen! Wenn sich Tobio im U19-Camp auch nur halb so viele Gedanken über Zusammenspiel und kameradschaftlichen Umgang macht, müssten Shoyo und er doch eigentlich zu einem perfekten Team fusionieren, sobald sie wieder aufeinandertreffen …
(Quelle: Kazé Manga)

Endlich habe ich die “Haikyu”-Reihe weitergelesen und darf euch jetzt mit meiner Rezension beglücken! Shoyo hält sich wacker im Trainingscamp, auch wenn er garnicht wirklich zum Zug kommt und eigentlich nur das Bodenwischen perfektioniert, zieht er schon allein durchs Zusehen einen unheimlichen Nutzen. Er lernt sehr viel und gibt auch den anderen Teilnehmern im Camp wertvolle Tipps – auch wenn er selber garnicht merkt. Das ist wieder typisch Shojo. Er hat so eine ganz eigene Art, in dem er vieles ohne großen Hintergedanken tut und dadurch aber anderen Menschen hilft damit ohne es zu merken. Ich mag diese Eigenschaft an ihm!

Währenddessen beendet auch Tobio das U19-Camp und bereits am ersten Tag zu Hause in Karasuno merkt man, dass er anders ist. Fällt er in alte Muster zurück und zerstört damit die Harmonie in der Mannschaft? Man sieht allen an, dass sie merken, dass etwas nicht ist wie sonst. Er geht viel harscher mit allen um, so dass ihnen zeitweise nichts darauf zu erwidern einfällt.

Lange war ich nicht mehr in der Welt von Haikyu, aber man kommt so schnell wieder rein und fühlt sich gleich wieder wie zu Hause. Ich mag die Jungs sehr gerne und es ist wieder super spannend, vorallem diesmal, weil man einfach Angst hat, dass das U19-Camp Tobio auf eine Weise verändert hat, die es unmöglich macht für die anderen, mit ihm zu spielen. Ob meine Befürchtungen wahr werden, werde ich natürlich an dieser Stelle nicht verraten!!! Es ist einfach alles möglich! Es gibt auch wieder einige witzige Momente, die diesmal zwar rar gesäht sind, aber genau an den richtigen Stellen die Stimmung auflockern. Haikyu ist für mich immer perfekt abgestimmt, so dass man sich unheimlich gern auf diese Welt einlässt. Absolute Empfehlung meinerseits!!

 

 

Eine Antwort schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO