(Rezension – Werbung) Willkommen bei den Louds: Hier ist das Chaos zu Hause von Diverse ;-)

Hardcover: € 9,99
Erstveröffentlichung: 25.02.2020
Seiten: 64
Autor: diverse
Zeichner: diverse
Storys: diverse
Verlag: Panini Comics

 

Lincoln Loud ist das mittlere Kind von elf. Er hat fünf ältere und fünf jüngere Schwestern. Und allein diese Tatsache spricht eigentlich schon für sich, denn im Hause Loud ist immer viel los und wird es einfach nie langweilig.

„Willkommen bei den Louds“ ist – muss ich ehrlich zugeben, eine Serie im TV, die ich gerne gucke – mit meinem Sohn gemeinsam. Es ist einfach immer Action im Hause Loud und auch wenn ich mir die Namen einfach nicht merken kann, tut das dem Ganzen keinen Abbruch.

Mein Sohn hat diesen Comic eigentlich sofort verschlungen als er ankam. Besonders toll fanden wir die Suche nach der Fernbedienung, in Form von einseitigen Kurzcomics zwischendurch. Immer wieder kann man selbst entscheiden, bei wen man als nächstes nach der verschwundenen Fernbedienung nachfragt und es ist wirklich nicht so einfach bei sovielen Kindern und Möglichkeiten den richtigen Weg zu finden – wird es Lincoln rechtzeitig gelingen?

Ansonsten geht der Comic absolut konform mit der Serie. Der Charme und der Witz ist genau der selbe und es macht wirklich Spaß in die Welt der Louds einzutauchen. Für Kinder, die erst in die Welt der Comics starten ideal, weil die Geschichten einfach gehalten sind und nur über ein paar Seiten gehen. Man kann somit immer zwischendrin mal Pause machen ohne der Handlung den Schwung zu nehmen. Ich kann es auch Erwachsenen empfehlen, als kleine Häppchen zwischendurch sozusagen. Zu Bemängeln gibt es für mich absolut nichts.

 

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

code